Mehrphasenausbildung PKW


Seit 2003 müssen Führerschein-Neulinge zusätzlich zur Ausbildung ein Fahrsicherheitstraining und 2 Perfektionsfahrten (in der Fahrschule) absolvieren. Zeiträume gelten ab Ausstellungsdatum des Führerscheins.

2. bis 4. Monat

Überprüfung des Fahrverhaltens durch eine Perfektionsfahrt mit einem Fahrlehrer (ausgenommen L17).

3. bis 9. Monat

1-tägiges Fahrsicherheitstraining mit angeschlossenem verkehrspsychologischem Gruppengespräch.

6. bis 12. Monat

abschließende Perfektionsfahrt.

Organisation

  • Gruppen mit mind. 6 bis 12 Teilnehmer
  • Teilnahme idealerweise mit dem eigenen Fahrzeug, Leihfahrzeug auf Anfrage und bei Verfügbarkeit möglich
  • Leitung durch speziell geschulte Instruktoren
  • bei Gruppenbuchung ab 8 Personen kann ein individueller Kurstermin frei vereinbart werden

Preise

Preise gelten pro Person inkl. 20% MwSt. Kurse mit mindestens 6 bis maximal 12 Teilnehmer:

  • Fahrsicherheitstraining (1 Tag): € 173,00
  • verkehrspsychologisches Gespräch (im Anschluss an das Fahrsicherheitstraining): € 34,00